Classic-Shoe-Shine-Service Logo

     Startseite
     Shoe-Shine-Service
  Shoe-Shine-Shop
  Hartwachspasten (Dose)
  Emulsionen (Tiegel/Tube)
  Lederreinigung
  Lederseifen
  Schuhputzkisten
  Schuhanzieher/Shoehorns
  Ledersohlenöl
  Lederfett
  Raulederimprägnierung
  Reise- und Pflegesets
  Schuhbürsten
  Schuhknochen
  Deer polishing Bone
  Schuhspanner
  Schuhputzschürzen
  Ledermilch
  Schuhmöbel
  Schnürsenkel
  Gummigaloschen
  Hausschuhe
  Literatur
  Schuhputztücher
  AGB
  Versandkosten-Info
     Shoe-Learnings
     Shoe-Ratgeber
     Franchise / Jobs
     Kontakt

 
  Newsletterarchiv  

  Mehr als Schein:
  Unsere Gutshine  

  Versandkostenfrei bestellen
  Ab 100,00 EUR Einkaufswert  


Shoe-Shine-Shop
   zurück zur Produktübersicht

Deer polishing Bone<br>Polierknochen
Ansicht vergrößern

Hinweise zum Einsatz des Polierknochens:

Zum bestmöglichen Arbeiten wird eine feste Unterlage im Schaft benötigt. Spannen Sie hierzu Ihren Schuhspanner in den Schaft des zu behandelnden Schuhs. Führen Sie je nach Grad der Verschmutzung eine gründliche Trocken- / Nassreinigung durch. Anschließend tragen Sie bitte eine unserer ebenfalls erhältlichen, farblich passenden Emulsionscremes vollflächig auf den gesamten Schaft auf, lassen sie einwirken und polieren gründlich aus.

Nun kommt der „Deer polishing Bone" zum Einsatz: Tragen Sie auf die zu behandelnde Stelle mit einem Tuch oder einer Auftragsbürste die farblich passende Emulsion nochmal auf. Gleichzeitig suchen Sie sich eine glatte, nicht kratzende 1-2 qcm große Stelle des Polierknochens (keine Gelenkstelle!) aus und befeuchten sie mit Emulsionscreme. Nun massieren Sie mit dem Knochen in kreisenden Bewegungen und mit geringem bis mittlerem Druck die Creme solange in die Schadstelle ein, bis sie glänzend verschwunden ist. Stellt sich das gewünschte Ergebnis nicht gleich beim ersten Versuch ein, wiederholen Sie den Vorgang. Achten Sie unbedingt darauf, die Stelle nicht trocken zu reiben.

Arbeiten Sie bitte auch über die Schadstelle mit abnehmendem Druck hinaus. So lassen sich punktuell glänzenden Areale verhindern.

Eine großflächige sehr intensive Feinpolitur sollte den Vorgang abschließen.

Tipp: Als Endbehandlung empfehlen wir mit einer unserer Premium Hartwachspasten das gesamte Paar Schuhe gründlichst einzulassen und nochmals rund um zu polieren.

Deer polishing Bone
Polierknochen



Der "Deer polishing Bone" ist ein eigenölhaltiger Knochen aus dem Unterschenkel des Damwildes und kann insbesondere im Bereich der Premium Schuhpflege zur Beseitigung von Kratzern und Gehfalten o.ä. im Schaftleder herangezogen werden.

Narbenseitig verarbeitete Glattlederarten sind von Natur aus besonders gut gegen oberflächliche Beschädigungen geschützt, da sie eine glatte, gewachsene Epidermis (Oberfläche) besitzen.

Fleischseitig verarbeitete Lederarten hingegen wie z.B. Pferdeleder (Shell Cordovan), Juchtenleder oder so genanntes Waxed-Calf-Leder besitzen diese Epidermis nicht. In Folge dessen muss im Herstellungsprozess eine glatte Oberfläche künstlich erzeugt werden.

Das ist eine Eigenschaft, die den Nachteil der etwas höheren Empfindlichkeit in sich birgt. Andererseits aber auch folgenden Vorteil mit sich bringt: Im Falle einer Beschädigung kann die glatte und glänzende Oberfläche des Schafts nachträglich auf recht einfache Art und Weise mit einem Werkzeug wie dem "Deer polishing Bone" wieder hergestellt werden.

Länge:


Material:


Menge:
Einzelpreis:
44,95 €


In den Warenkorb legen

Artikel-Nr.:  CS-bu-DpB
Hersteller :  BURGOL


  Seite merken
  Seite empfehlen
  Seite drucken
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- & Versandkosten.


Kontakt | Impressum | AGB | Credits | Sitemap© 2006-2016 Classic-Shoe-Shine-Service